Unsere G-Stars, geb. am 06.03.2019 :-)


Lebenswoche 7 unserer G-Stars :-)

23.04.2019:

Entzückender Besuch im Welpengarten :-)  Mira (rechts) mit Freundin Lisa konnten sich kaum wieder trennen.... :-)  :-)

Und unsere Babys haben den Besuch ebenso in vollen Zügen genossen :-)


22.04.2019: Es gibt wieder schöne Neuigkeiten !! Wir hatten wieder lieben Besuch und nun haben auch Namo und Nan-po ihre Plätze fürs Leben gefunden :-) 

Nan-po wird bei seiner Tante Amelie (Alishas Schwester) einziehen und ihr zukünftiger Spielkumpel werden :-)

Inzwischen sind sie auch richtig flott unterwegs und das muss man natürlich mal in Bewegung sehen.... :-)

18.04.2019: Die 7. Lebenswoche unserer Babys startet mit vielen neuen Erlebnissen und Eindrücken :-)

Sie meistern alle Situationen super und sind dabei noch etwas vorsichtig, aber letztendlich überwiegt auch immer die Neugier. Genau so soll es sein... entdecken und lernen :-)

So haben sie inzwischen Bekanntschaft mit dem Staubsauger gemacht und ganz neue Geräusche und Gerüche im Garten wahrgenommen. Auch die dritte Wurmkur haben sie nun hinter sich :-)

Bei diesem tollen Osterwetter sind wir jetzt natürlich viel draußen...


... und nun schon die 6. Lebenswoche...

Wenn Zwei sich kennenlernen...

Das sind wunderbare Momente, die niemals wiederkomen :-)

Unser smarter La-sho beim ersten Zusammentreffen mit seinem neuen Lebenspartner Khampa. Was für eine zarte Begegnung :-)

La-sho wird (voraussichtlich) seinen Namen, der übersetzt Schneeflocke bedeutet, behalten :-)

16.04.2019:

Zum Ende der sechsten Lebenswoche einfach nochmal ein paar süße Schnappschüsse :-)

Die Kleinen sind einfach klasse !! Sie rennen schon flott durch die Zimmer und kuscheln sehr gerne mit unseren Besuchern.

Jetzt erwarten wir richtig gutes Wetter und ab heute wird dann auch die Gartensaison eröffnet :-)

Vielleicht gibts da ja schon Ostereier ??? :-)  :-)

 


12.04.2019:

Ganz viel lieber Besuch prägt die 6. Lebenswoche unserer Babys :-)

Natürlich halte ich mich dann mit meiner Kamera etwas zurück...

Am Mittwoch hat der entzückende Man-da-la (jetzt Ricky) seine neue Familie kennengelernt und heute bekam der süße Jampa (jetzt Flyn) Besuch von dieser bezaubernden jungen Dame mit ihrem kleinen Bruder und ihren Eltern. Dieses Foto hat man mir (natürlich mit Einverständnis) zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.... da konnte ich natürlich nicht widerstehen :-)

Es ist einfach wunderbar zu sehen, wie die Kinder mit den Hunden und auch die Hunde mit den Kindern umgehen. Voller Neugier von beiden Seiten. Wir sind sehr dankbar für diese schönen Momente, die wir ohne unsere Hunde nicht erleben würden :-)

11.04.2019:

Die Zeit rennt dahin und jetzt sind unsere Kleinen schon deutlich sicherer unterwegs :-)

Wir waren nun auch schonmal draussen, aber leider ist es wieder ziemlich ungemütlich geworden, so dass die Freiluftunternehmungen noch von kurzer Dauer sind. Aber auch das wird täglich etwas mehr :-)

Die ganzen neuen Eindrücke sind auch ganz schön anstrengend für die Kleinen und dann finden sie wieder Erholung in einem netten Schläfchen :-)

Und zum Abend gibts natürlich wieder Musik von Siegbert :-)



Na, wenn Das kein Glück bringt....  :-)

 

09.04.2019:

Heute war unsere sehr sympathische Schornsteinfegerin Cathrin bei uns und hat nach ihren Arbeiten auch gleich mal das Glück zu unseren Welpen gebracht !!!

Für Cathrin sicher auch mal eine nette Abwechslung und für die Welpis gaaaaanz viel Glück !! Toll :-)

 

Die 5. Lebenswoche beginnt...höchste Zeit für musikalische Früherziehung :-)

07.04.2019: Jetzt werden unsere Süßen täglich aktiver und zwischen den Schlafphasen gibt es erste kleine Raufereien und Entdeckungstouren :-)

Auch die ersten Besucher waren schon da und Mani (jetzt Gatsby) und Norbu (jetzt Nanouk) haben schon ihren Platz fürs Leben gefunden. Die sympathischen neuen Familien müssen aber noch ein bischen Geduld haben. Die nächsten Wochen genießen wir die ganze Bande noch in vollen Zügen :-) :-)



04.04.2018: Jetzt beginnt schon die 5. Lebenswoche unserer G-Stars und sie werden sichtlich mobiler. Noch sehr vorsichtig aber auch sehr neugierig werden täglich neue Entdeckungen gemacht :-)

Also höchste Zeit für die erste "Musikstunde" bei Herrchen Siegbert :-)

Die Mundharmonika wurde belauscht und beschnuppert und zwischendurch wurde dann auch mal wieder mit Mama oder auch Oma Tashi oder Ina gekuschelt. Und natürlich noch ein Futternapf voll lecker Futter für Alle !!!

Was für eine zuckersüße Truppe :-)  :-)


Die Süßen in der 4. Lebenswoche

31.03.2019:

Viele neue Eindrücke gab es in dieser Woche. Angefangen vom "neuen" Futter über die Bekanntschaft zur Oma und "Uroma" Ina bis hin zu vielen neuen Dingen, die man durch Wege im Welpenzimmer entdecken konnte.

Das ist eine sehr aufregende Zeit für die Kleinen sowie auch für uns :-) Sooooo toll !!!



30.03.2019:

Wenn auch qualitativ nicht so toll, so muss ich dieses Filmchen auf jeden Fall trotzdem zeigen... man achte auf den Ton !!! Ich liebe diese süßen Schmatzgeräusche und die Süßen lieben das Futter :-) So soll es sein :-)  :-)



29.03.2019: Zu Beginn der 4. Lebenswoche haben wir mal wieder ein Bischen Fotostudio gespielt und einige Einzelaufnahmen gemacht. Man kann sehr gut die Entwicklung von nur einer Woche sehen :-)

Inzwischen gibt es ja auch neben der Muttermilch noch 3x täglich lecker Futter und das wird mit großem Eifer genossen. Alle haben sich gut herausgemacht und nun zeigt sich so langsam, wer eher in die zierliche Richtung geht und wer ein "Kräftiger" wird :-)  Das hat natürlich gar nichts mit dem Wesen zu tun.

Und nach dem kleinen Shooting war erstmal wieder tiiiiiiiieeeef schlafen angesagt :-)

 

Jampa
Jampa
Na-mo
Na-mo
Norbu
Norbu
Nan-po
Nan-po

Man-da-la
Man-da-la
La-sho
La-sho
Mani
Mani
Shi-wa
Shi-wa


Die 3. Lebenswoche der G-Stars

Es werde Licht :-)

Nun (25.03.2019) ist die 3. Lebenswoche unserer Babys fast schon wieder zu Ende und man kann die riesigen Entwicklungsschritte dieser Woche gut erkennen :-) Die Augen sind nun offen und die Bewegungen werden täglich sicherer.

Auch die erste Nahrung neben der Muttermilch ist begeistert angenommen worden.... wenn auch mit einigem Gematsche :-) :-) 

 


22.03.2019: Jetzt kommt Bewegung in die Wurfbox :-)

Alisha ist nun auch schonmal kurze Zeit ausserhalb der Box unterwegs und da kann man schonmal ungeduldig werden.... vor Allem, wenn man Hunger hat :-)  Immer flotter finden sie den Weg an die Milchbar und so langsam fangen sie an die Augen zu öffnen.

Immer wieder ein tolles Erlebnis, so eine Zeit miterleben zu dürfen :-)

 



Die 2. Lebenswoche der süßen Bande

19.03.2019: Zum Ende der 2. Lebenswoche unserer Truppe habe ich nochmal ein paar Einzelaufnahmen gemacht. Man kann gut sehen, dass sich die Augen nun bald öffnen werden, obwohl nicht Alle so richtig Lust auf die Knipserei hatten :-)  Die Farben werden nun auch langsam deutlicher... die meisten "schwarz/weißen" zeigen nun zobelfarbene Abzeichen... das wird noch ein fröhliches Farbenspiel :-)

Alle haben sich bestens entwickelt und gut zugenommen. Morgen steht dann auch schon die erste Wurmkur auf dem Programm...

Jampa
Jampa
Na-mo
Na-mo
Norbu
Norbu
Nan-po
Nan-po

Man-da-la
Man-da-la
La-sho
La-sho
Mani
Mani
Shi-wa
Shi-wa

Es ist toll, wie sich unsere G-chen entwickeln. Alle haben längst schon ihr Geburtsgewicht verdoppelt und jetzt kann man beobachten, wie sie täglich an Mobilität gewinnen. Der Weg zur Mama wird immer schneller gemeistert und sie entdecken, dass man die Beinchen zum Laufen benutzt :-) :-) Das ist sooo spannend !!

In wenigen Tagen werden sie die Augen öffnen und täglich neu entdecken :-)



Sie sind jetzt 8 Tage alt :-)

.... ja, und was macht man mit 8 Tagen ??? Na klar... man geht den beiden Lieblingsbeschäftigungen nach... MUTTERMILCH schlabbern und SCHLAFEN :-) Und nach einer Weile dann Alles wieder von vorn



Das "Kind" braucht einen Namen...

Es wird Zeit, dass unsere Süßen endlich Namen bekommen.

Wir legen Wert auf tibetische Namen in der Ahnentafel und bei diesem Wurf muss am Anfang ein "G" stehen...

Also haben wir uns entschlossen, ALLE Rüdennamen mit "GRIN-PA" beginnen zu lassen. Das bedeutet CLEVER und wir sind sicher, dass sie das auch sind :-)

Für die Hündin steht am Anfang GA-WA, was so viel wie FREUDVOLL, GLÜCKLICH bedeutet  :-)

Und hier die Bedeutung der einzelnen Namen:

Jampa: Hilfreicher, Liebevoller                    Na-mo: Schneeberge

Norbu: Juwel, Edelstein                            Nan-po: Busenfreund

Man-da-la: d. Weisheit schönste Form         La-sho: Schneeflocke

Mani: Wunschjuwel                                Shi-wa: freundlich, friedlich

 

Die Namen der Welpen habe ich unter die entsprechenden Einzelfotos geschrieben :-)

Der Zwingername Rmi.lam Khyi bedeutet übersetzt TRAUMHUND :-)

 


12.03.2019:

Die erste Lebenswoche unserer G-Babys neigt sich dem Ende zu und hier sind noch ein paar Impressionen aus den ersten Tagen :-)
Mama Alisha kümmert sich vorbildlich um die Kleinen und lässt sich durch Nichts aus der Ruhe bringen :-)  Toll !!!

 

 


11.03.2019:     Erste Einzelaufnahmen am 5. Lebenstag

Es ist soooo toll !!! Die kleinen Mäuse nehmen schön zu und Mama Alisha hat viel zu tun... so viel Milch muss erstmal produziert werden.. :-) Sie macht das klasse !!!

Heute stelle ich Einzelaufnahmen ein, damit man unsere Babys etwas besser ansehen kann...

Das ist aber nicht ganz so einfach... aber seht selbst :-)

Die Aufnahmen sind in der Reihenfolge der Geburt...

In Kürze werde ich dann die Zahlen durch NAMEN ersetzen :-) :-)

Rüde 1: Grin-pa Jampa von Rmi.lam Khyi
Rüde 1: Grin-pa Jampa von Rmi.lam Khyi
Rüde 2: Grin-pa Namo von Rmi.lam Khyi
Rüde 2: Grin-pa Namo von Rmi.lam Khyi

Rüde 3: Grin-pa Norbu von Rmi.lam Khyi
Rüde 3: Grin-pa Norbu von Rmi.lam Khyi
Rüde 5: Grin-pa Man-da-la von Rmi.lam Khyi
Rüde 5: Grin-pa Man-da-la von Rmi.lam Khyi
Rüde 7: Grin-pa Mani von Rmi.lam Khyi
Rüde 7: Grin-pa Mani von Rmi.lam Khyi
Rüde 4: Grin-pa Nan-po von Rmi.lam Khyi
Rüde 4: Grin-pa Nan-po von Rmi.lam Khyi
Rüde 6: Grin-pa La-sho von Rmi.lam Kyi
Rüde 6: Grin-pa La-sho von Rmi.lam Kyi
Hündin 8: Ga-wa Shi-wa von Rmi.lam Khyi
Hündin 8: Ga-wa Shi-wa von Rmi.lam Khyi


Eine erste Vorstellung unserer Kleinen... ca. 48 Std. alt :-)

Wir sind nochimmer völlig erstaunt darüber, dass diese 8 zauberhaften Babys in Alishas Bauch passten :-)

Jeder von Ihnen ist einzigartig und daher sind sie sehr gut zu unterscheiden und brauchen keine bunten Bändchen. Zum folgenden Bild werde ich versuchen, die Süßen etwas zu beschreiben...

Die Zahl hinter dem Geschlecht steht für die Reihenfolge der Geburt.

Zur besseren Ansicht ist das Bild vergrösserbar :-)

  • Rüde 1: schwarz/weißer Rüde mit weißer Blesse und schwarzer Maske
  • Rüde 2: weisser Rüde mit scharzen Abzeichen, Maske rechts und links schwarz, mittig weiß, Rute oben schwarz, unten weiß
  • Rüde 3: schwarzer Rüde mit kleinem weißen Abzeichen an der Brust
  • Rüde 4: schwarz/weißer Rüde mit schwarzer Maske weißer Rute, rechte Seite mehr schwarz als links
  • Rüde 5: dunkelzobelfarbener Rüde mit weißer Brust
  • Rüde 6: schwarz/weißer Rüde mit schwarzem Kopf und großer weißer Blesse
  • Rüde 7: zobelfarbener Rüde mit weißer Brust, kleiner weißer Blesse und kleinen weißen Abzeichen
  • Hündin 8: weiß/schwarze Hündin mit schwarzer Maske und großer weißer Blesse

Ich werde mich bemühen, in den nächsten Tagen auch Einzelbilder zu machen, damit man die Kleinen noch besser sehen kann.

Zur Zeit sind sie aber natürlich hauptsächlich damit beschäftigt bei Mama Alisha an der Milchbar zu liegen oder seelig zu schlummern.

Ich könnte ihnen stundenlang dabei zusehen und mich an diesem wunderbaren Anblick erfreuen :-)

 

 

 

Auch dieses Bild ist per Klick vergrösserbar :-)


HURRA !! Sie sind angekommen !!!

07.03.2019:
Wir können es noch gar nicht fassen !!! Gestern schenkte unsere süße Alisha zwischen 19.45 Uhr und 23.45 Uhr 8 süßen Tibi-Babys das Leben !!

Mutter Natur hat sich dafür entschieden, dass es tatsächlich 7 Rüden und 1 Hündin sind !

Mama Alisha und die Kleinen sind wohlauf und es wird schon schön an der Milchbar genuckelt :-) Ein schicker bunter Wurf mit Rüden in dunkel-zobel, hellerem zobel, schwarz/weiß, weiß/schwarz und einer Hündin in schwarz/weiß (im Foto 4. von rechts).

Wir sind superstolz auf unsere tolle Alisha, die die Geburt mit Ruhe und Erfahrenheit gemeistert hat !!!


26.02.2019:

Heute haben wir den 56. Tag :-)

Alisha hat ein mächtiges Bäuchlein und wir machen häufige aber kurze Gänge in den Garten. Sie geniesst die schöne Frühlingssonne und anschließend gibts wieder ein Schläfchen :-)

Manchmal kann man fühlen, wie die Kleinen im Bauch strampeln. Das ist ein unglaublich schönes Gefühl :-)

Die Spannung steigt nun täglich und wir sind Alles schon sooooooo gespannt ....


19.02.2019:

Das Bäuchlein wächst und wächst :-)

Heute ist der 49. Tag und die Spaziergänge werden jetzt kürzer... wir gehen lieber häufiger kurze Wege denn Bewegung ist auch wichtig. Alles gut dosiert :-)

Alisha hat richtig guten Appetit und schlummert auch gerne zwischendurch.

Das Welpenzimmer ist vorbereitet und wir gehen mehrmals täglich hinein um sie vorzubereiten.

Wir freuen uns riesig auf unsere G-Stars :-)


14.02.2019:

Es ist der 44. Tag der Trächtigkeit, also schon die 7. Woche... Alisha geht es sehr gut und wir haben traumhaftes (Frühlings)Wetter.

Also, raus in die Natur und ganz gemütlich die Sonne und die tollen Temperaturen genießen :-)

Das Babybäuchlein wächst nun zusehens und Alisha hat auch schon Einiges zugelegt. Alles bestens für die Babys :-)  Nun sind es nur noch knapp 3 Wochen bis zur Geburt !! Was für eine spannende Zeit :-)


05.02.2019:
Der 35. Tag der Trächtigkeit :-)

Alisha geht es bestens und sie genießt unsere Spaziergänge mit anschließendem Schläfchen.

Hier schlummert sie seelig während sie auf dem Kämmtisch liegt :-) Wellness für Körper und Seele...

Alisha ist super anhänglich und immer in meiner Nähe :-)

Treue kleine Maus... nun ist schon mehr als die Hälfte der Trächtigkeit vorbei... in 4 Wochen kommen die Babys :-)

Wir freuen uns schon sehr !!!

 


31.01.2019:

Nun ist es wunderbare Gewissheit, dass unsere süße Alisha und der charmante Jampa um den 06.03.2019 herum Eltern unseres G-Wurfes werden !

Wir sind überglücklich und freuen uns sehr auf die kleinen Racker, die dann ganz bestimmt für viel Trubel in der Bande sorgen werden.

Eine tolle Zeit für Babys, die dann als Erstes einen Frühling und einen

Sommer erleben :-)


Am 02.01.2019 war ich mit unserer Alisha auf Hochzeitsreise :-)

Alisha, die sich schon in unserem C-Wurf und unserem E-Wurf als instinktsichere und liebevolle Mutterhündin gezeigt hat hatte eine nettes Date mit dem sehr charmanten Jampa aus Bönen.

Jampa ist ein absoluter Kuscheltyp, der auch schon mehrere Male stolzer Vater ist.

Beide haben zobelfarbige Mütter und daher hoffen wir nun auf einen schönen bunten Wurf um den 06.03.2019 herum :-)


 Alisha von Rmi.lam Khyi

 

geb. am 16.11.2012

 

Farbe: weiß m. schwarzen Abzeichen

 

Größe: 40 cm 

 

uneingeschränkt angekört

 

HD A, Patella 0/0 

 

CCL/PLL: frei 

 

aktuelle Augenuntersuchung: in Ordnung

 

Vater: TiLaShu Regalia California Dream

Mutter: X´Tashi Khyil von Kirata

 

Titel:

  • Dt. Jugendchampion VDH
  • Dt. Jugendchampion KTR
Download
Ahnentafel Alisha
AhnentafelAlisha0001.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Om Mani Jampa von Nama-schu (Rüde)

 

geb. am 07.03.2011

 

Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen

 

Grösse: 41,5 cm

 

uneingeschränkt angekört

 

HD B, Patella 0/0

 

CCL/PLL: frei

 

aktuelle Augenuntersuchung : in Ordnung

 

Vater: Khados Union Jack

Mutter: Chandra Lamleh von Nama-schu

 

Titel:

Dt. Jgd-Champion KTR

Dt. Jgd-Cahmpion VDH

Dt. Champion KTR

Dt. Champion VDH

KTR Clubsieger 2015

KTR Clubsieger 2016

VDH-Europa-Jugendsieger 2012